Ausbildung Mediation
Ausbildung Mediation

Ausbildungs-Parcour

Mediationsausbildung

Mediation?

Mediation bedeutet schlicht Vermittlung in Konflikten (lat. medium = Mitte, englisch mediate = vermitteln und mediation = Vermittlung).

Die Definition des Schweizerischen Dachverbandes für Mediation SDM lautet:

Mediation ist ein Verfahren zur Lösung von Konflikten durch Verhandeln unter Leitung einer neutralen Drittperson

Mediationsausbildung Ausbildungs-Parcour

Qualifizierte Ausbildungswege zum Mediator / zur Mediatorin bei perspectiva

Am Anfang steht die Basis-Ausbildung mit 6 x 3 Tagen, insg. 120 Stunden in konstanter Lerngruppe. Dann geht es modular weiter mit 2 x 20 Stunden Zertifizierungsseminare (das sind jeweils 3-Tagesseminare), wobei die Themen unter den angebotenen Seminaren frei gewählt werden können - z.B. Familienmediation, Schulmediation, Mediation in Organisationen usw.

Die Mediationsanaloge Supervision (40 Std.) findet an 6 Tagen statt, verteilt auf 6 - 8 Monate.

Nun wird noch die Abschlussarbeit eingereicht, die aus 3 Teilen (siehe Schema) besteht.

Die Ausbildung schliesst mit einer perspectiva-Teilnahmebestätigung und einem Zertifikat ab. Dieses Zertifikat entspricht dem Standart des Schweizerischen Dachverbandes für Mediation SDM und dem des Europäischen Berufsverbandes für eigenständige Mediation EBEM.

Details zur Mediations-Ausbildung

Ausbildung Meditation / Konfliktlösung - Mediation ist Vermittlung in Konflikten, Mediation ist ein Verfahren zur Lösung von Konflikten durch Verhandeln. Qualifizierte Ausbildungswege zum Mediator / zur Mediatorin bei perspectiva.

Denkzettel

Die Vorstellungskraft ist der Anfang der Schöpfung. Man stellt sich vor, was man will;
man will, was man sich vorstellt; und am Ende erschafft man, was man will.
George Bernard Shaw

Denkzettel

Die Vorstellungskraft ist der Anfang der Schöpfung.
Man stellt sich vor, was man will; man will, was man
sich vorstellt; und am Ende erschafft man, was man will.
George Bernard Shaw