Zertifizierungsseminare Mediation
Zertifizierungsseminare Mediation

Schweizerische Rechtsordnung

Überblick zu Entstehung, Philosophie und Inhalt

Mediation und Recht

Schweizerische Rechtsordnung FamilienmediationIn Mediationen spielt das Recht im Hintergrund oft eine Rolle. Mediatorinnen und Mediatoren müssen keine Juristen sein, sondern gut mediieren können. Weisen sie Grundkenntnisse auf von in der Mediation häufig nachgefragten Rechtsgebieten, sind sie aber in der Lage, die rechtlichen Leitplanken zu erkennen und wenn nötig im Gesetz nachzuschauen.

Spannend und äusserst lebensnah

Schweizer Recht: Mediation ist in vielen familiären Konflikten anwendbarDas Modul ist auf die Bedürfnisse von nicht juristisch ausgebildeten Mediatorinnen und Mediatoren zugeschnitten. Es vermittelt einen Überblick über Entstehung, Philosophie und Inhalt der Schweizer Rechtsordnung. Gesetzestexte, welche für die Mediation bedeutsam sind, werden kennen gelernt. Recht kann spannend und äusserst lebensnah sein!

Ziel und Inhalt

Grundwissen über die Schweizerische Rechtsordnung erarbeiten und das Vorgehen und die Praxis der Gerichte im Familienrecht kennen

  • Gesetzestexte suchen, finden und verstehen (ein ZGB/OR wird abgegeben)
  • Zwingende Bestimmungen, aber vor allem Spielräume im Gesetz für Mediationsverhandlungen erkennen

Der Aufbau und die Gliederung der Schweizer Rechtsordnung wird mit Beispielen aus der Praxis verständlich gemacht. Persönlichkeitsrecht, Erbrecht, Nachbarrecht, aber auch Haftungs-Bestimmungen und die Grundzüge des Vertrags- und Verfahrensrechts werden anhand der Gesetztestexte kennen gelernt.

Im Familienrecht spielen die Bestimmungen des Eherechts, des Güterrechts, des Partnerschaftsrechts, Kindesrechts, Kindes- und Erwachsenenschutzrechts sowie Sozialversicherungsrechts eine Rolle und wir befassen uns ergänzend mit nichtehelichen Lebensgemeinschaften, Trennung und Scheidung. Einfache Beispiele aus den für die Mediation bedeutsamen Rechtsgebieten werden in Kleingruppen erarbeitet und Lösungen besprochen. Die Teilnehmenden erhalten ein Skriptum als Unterstützung für ihre persönliche Verwendung.

perspectiva Weiterbildung: Mediation

Das Schweizerische Recht

Hinweis: Diese Weiterbildung findet in Niederteufen (Ostschweiz) statt.

Leitung Ruth Belz
Termine /
Zeiten
Donnerstag 18.01. |  Freitag 19.01. |  Samstag 20.01.2018
9 bis 17 Uhr, Samstag bis 16 Uhr
Investition CHF 1'080.-
Inklusive Seminarunterlagen, Pausengetränke und Obst
Ort perspectiva | Hauptstrasse 60 | 9052 Niederteufen
Anmeldung Jetzt anmelden

Für Mediatorinnen und Mediatoren: Grundwissen Schweizerische Rechtsordnung und das Vorgehen und die Praxis der Gerichte im Familienrecht.

Denkzettel

Die beste Art, das Böse zu bekämpfen,
ist energischer Fortschritt im Guten.
I Ging

Denkzettel

Die beste Art, das Böse zu bekämpfen,
ist energischer Fortschritt im Guten.
I Ging