Zertifizierungsseminare Mediation
Zertifizierungsseminare Mediation

Voraussetzungen

zur Teilnahme an Zertifizierungs-Seminaren

Voraussetzungen MediationsausbildungNach Beendigung der Basis-Ausbildung können die Zertifizierungs-Seminare frei gewählt werden. Wir bieten 3-Tages-Seminare an, die immer aus 20 Unterrichtseinheiten bestehen und sich auch gut als Weiterbildungen für bereits ausgebildete Mediatoren eignen.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Media(k)tiv – Mediation und mediatives Handeln in der pädagogischen Arbeit (nur Basel)
  • Interkulturelle Mediation (nur Basel)
  • Familienmediation (Basel und Ostschweiz)
  • Mediation in Organisationen (nur Basel)
  • Wirtschaftsmediation Praxis (Basel und Ostschweiz)


Zertifizierungs-Seminare

Media(k)tiv - Mediation und mediatives Handeln in der pädagogischen Arbeit

Mediation und meditatives Handeln in komplexen Konfliktsituationen in Pädagogik und Schule.

Interkulturelle Mediation

Interkulturelle Mediation ist eine Antwort auf veränderte gesellschaftlichen Bedingungen. Ziel des Seminars ist es, auf die Komplexität einer interkulturell gestalteten Wirklichkeit, einem interkulturellen Konflikt angemessen zu reagieren.

Familienmediation

Mediationsausbildung Voraussetzungen Beziehungen zu verändern, aber zu erhalten, Konflikte als Chance zu verstehen – mit diesem Hintergrund werden die Besonderheiten der Familienmediation in allen Phasen der Mediation anhand von Fallbeispielen erarbeitet. In diesem Seminar ergänzen sich Theorie und praktische Arbeit, um Sicherheit zu gewinnen im Umgang mit Familien und mit dem strukturierten Vorgehen der Mediation.

Mediation in Organisationen

Ziel ist Sicherheit im Aufbau und in der Durchführung von Mediationen in Organisationen erwerben und die Kompetenz in einem zukunftsgerichteten Mediationsfeld stärken.

Wirtschaftsmediation Praxis

In diesem Seminar Seminar gewinnen Sie einen praxisnahen Überblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die der Bereich Wirtschaft Mediator/innen zu bieten hat.

Ergänzungsmodul ohne Zertifizierungsanspruch:
Schweizerische Rechtsordnung

Dieses Seminar ist auf die Bedürfnisse von nicht juristisch ausgebildeten Mediatorinnen und Mediatoren zugeschnitten. Es vermittelt einen Überblick über Entstehung, Philosophie und Inhalt der Schweizer Rechtsordnung. Gesetzestexte, welche für die Mediation bedeutsam sind, werden kennen gelernt. Recht kann spannend und äusserst lebensnah sein!

Zertifizierungs-Seminare für Teilnehmer Mediations-Basis-Ausbildung. Mediation in und zwischen Organisationen, Familienmediation, Mediation und mediatives Handeln in Pädagogik Schule, Interkulturelle Mediation, Wirtschaftsmediation, Schweizerische Rechtsordnung, Mediationsanaloge Supervision.

Denkzettel

Träume reinigen den Verstand, Tränen reinigen
den Körper Lachen reinigt die Seele.
anonym

Denkzettel

Träume reinigen den Verstand, Tränen reinigen
den Körper Lachen reinigt die Seele.
anonym