Coaching
Coaching

Kollaboratives Arbeiten erwünscht!

Wie die Psychologie diesen Wunsch erfüllen kann

Ego-States im Coaching Wir erleben gerade einen tiefgreifenden Wandlungsprozess in der Gesellschaft. Die digitale Transformation verändert Arbeitsprozesse und Zusammenarbeit sowie die sozialen Interaktionen. Dies erfordert eine Anpassung der psychodynamischen Kompetenzen aller. Der von den meisten Mitarbeitern benötigte Future Skill ist die Fähigkeit zur Kollaboration. Diese wird zunehmend durch digitale Technologien unterstützt und geprägt. Neun von zehn Mitarbeitern sollten sie beherrschen. Zusätzlich wird die Zusammenarbeit zwischen Teams immer wichtiger.

Ego-States im Coaching

Im Fokus stehen die Erfordernisse und Kompetenzen im Umgang mit zwischenmenschlichen, dynamischen Prozessen in Teams und unter Gruppierungen. Diese verschiedenen Kompetenzen sind nicht nur erlernbar und umsetzbar - sie sind auch in Unternehmen integrierbar.

Wie dieses kollaborative Arbeiten aufgebaut wird und was dazu notwendig ist, erleben Sie in diesem Workshop-Seminar.

Inhalte

  • Kurze Einblicke in wichtige Theorien und deren Hintergründe
  • Steps und Prozesse aus den Bereichen Psychodynamik und Sozialdynamik
  • Wechselwirkung: Verhalten einzelner und Gruppenverhalten
  • Wie wahrnehmen? Wie erkennen? Wie bearbeiten? Wie führen?
  • Basisbausteine einer gelungene Zusammenarbeit
  • Förderliche (Führungs-) Kompetenzen für wert- und vertrauensvolles Teamwork
  • Situationsbetrachtungen, Wahrnehmungsübungen, Umsetzungsdiskussion und -reflexion

Seminarziel

  • Was alles ist notwendig um die Fähigkeit zum kollaborativen Arbeiten aufzubauen
  • Wie beobachte und erkenne ich die Entwicklung zur Kooperation
  • Prozesse reflektieren, optimieren und eine förderliche Arbeits-Atmosphäre forcieren
  • Eine wert- und vertrauensvolle Kooperationskultur im Unternehmen aufbauen

Kurzüberblick

Wer die Fähigkeit zum kollaborativen Arbeiten beherrscht, kann in einer immer stärker digital geprägten Welt kooperativ und agil arbeiten, wirkungsvoll interagieren und kritische Entscheidungen treffen. Wie diese Kompetenzen erlernt, geübt und angewandt werden, ist der wesentliche dieser Veranstaltung. Unterschiedliche Blickwinkel und Zusammenhänge ergeben ein besseres Verständnis des menschlichen Verhaltens und Einblicke in die Natur menschlicher Gruppierungen und Kulturen. In Summe ist dies entscheidend, da diese Kompetenzen nicht durch künstliche Intelligenz ersetzt werden können.

perspectiva Seminare: Coaching

Future-Skills der Arbeitswelt 4.0 - Kollaboratives Arbeiten erwünscht!

Leitung Richard Hammerer
Termine /
Zeiten
Dienstag 14.05. und Mittwoch 15.05.2019
9 bis 17 Uhr
Investition CHF 580.-
Inklusive Seminarunterlagen, Pausengetränke und Obst
Ort Ausbildungsinstitut perspectiva | Auberg 9 | 4051 Basel
Hier gehts zum Situationsplan Basel
Anmeldung Jetzt anmelden

Richard Hammerer Kurs / Seminar in Basel, Schweiz: Future-Skills für die neue Arbeitswelt 4.0 und bei tiefgreifenden Wandlungsprozessen in der Gesellschaft, Kollaboratives Arbeiten und wie die Psychologie dabei unterstützen kann.

Denkzettel

Unsere Grösse liegt nicht so sehr in unserer Fähigkeit, die Welt zu
verändern, als vielmehr in der Fähigkeit uns selbst zu verändern.
Mahatma Gandhi

Denkzettel

Unsere Grösse liegt nicht so sehr in unserer Fähigkeit
die Welt zu verändern, als vielmehr in der Fähigkeit
uns selbst zu verändern.
Mahatma Gandhi