Dozentinnen • Dozenten
Dozenten

Agbodjan-Prince, Serge Séwa

Mag. Phil., MBA

Serge Séwa Agbodjan-Prince

Geboren und aufgewachsen in Togo (West-Afrika)

  • Studium der Philosophie und Soziologie: Entwicklungsphilosophie, -Soziologie, Université du Bénin (Togo)
  • Magister der Philosophie (Mag. Phil.) -Kombination: Soziologie und Ethnologie, Universität – Wien, Wien (Österreich)
  • Master of Arts - Interkulturelle Kommunikation und Führung, Institut für Kommunikationsforschung – Universität-Luzern, Luzern
  • Projektverantwortlicher im Bereich Interkulturelle Weiterbildung, Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Trogen
  • Schwerpunkte: Migration, Kultur- bzw. Religionsvielfalt, Integration, interkulturelle Kommunikation und Mediation usw.
  • Mitglied des Programmentwicklungsteams, Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Trogen (Bildungsprogramme in der Schweiz, in Äthiopien, Tansania, Laos, Myanmar, Thailand, Mazedonien, Moldawien und Serbien, Honduras, El Salvador und in Guatemala
  • Ziviler Friedensdienstexperte im Projekt: "Krisenprävention und Konflikttransformation im Bereich der grenzüberschreitenden Transhumanz in Niger, Burkina Faso und Benin" Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Ziviler Friedensdienst (ZFD), Benin Westafrika

Angebot

Denkzettel

Nur Künstler können
Magie begreiflich machen.
Leonard Bernstein

Denkzettel

Nur Künstler können
Magie begreiflich machen.
Leonard Bernstein