Gewaltfreie Kommunikation
Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation

Einführungsseminar – Grundlagen

Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall RosenbergInhalt und Ziele

Sie lernen die Sprache und Denkweise der Gewaltfreien Kommunikation kennen und probieren sie Schritt für Schritt anhand eigener oder angebotener Beispiele aus. Das Seminar vermittelt Ihnen Werkzeuge, die Sie darin unterstützen, so zu kommunizieren, wie Sie es sich wünschen – ohne, dass es auf Kosten anderer geht. Wir spannen den Bogen über möglichst viele Bereiche des Lebens – Partnerschaft, Familie, Beruf und Umgang mit sich selbst. Sie erfahren dabei, wie Konflikte entschärft werden und welche Strategien eine erfolgreiche Kooperation fördern. Der Kurs bildet einen sicheren Rahmen für eine bewusste Auseinandersetzung mit den grundlegenden Prinzipien und Werten eines verbindenden Miteinanders.

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Themen

  • Förderliches und Hinderliches auf dem Weg zu mehr Kooperation
  • Das Wesentliche sagen und hören: Die 4 Elemente in der Gewaltfreien Kommunikation
  • Gefühle und Gedanken unterscheiden
  • Verantwortung für unsere Bedürfnisse übernehmen
  • Bitte oder Forderung?
  • Nein sagen und Nein hören
  • Ärger aufrichtig und konstruktiv ausdrücken
  • Authentisch und empathisch bleiben, auch wenn es schwierig wird
  • Wege zur Erfüllung unserer Bedürfnisse

Arbeitsweise

  • Anschauliche theoretische Inputs
  • Übungen in Gruppen-, PartnerInnen- oder Einzelarbeit
  • Reflexionen in Kleingruppen und Plenum
  • Videobeispiele und/oder Rollenspiele

Zum Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation

perspectiva Gewaltfreie Kommunikation

Einführungsseminar – Grundlagen

Leitung Michael Peuckert
Termine /
Zeiten

Donnerstag 20.09. bis Samstag 22.09.2018
9.00 bis 12.30 Uhr und 13.45 bis 17 Uhr

Investition CHF 870.-
Inklusive Seminarunterlagen, Pausengetränke und Obst
Ort Ausbildungsinstitut perspectiva | Auberg 9 | 4051 Basel
Hier gehts zum Situationsplan Basel
Anmeldung Jetzt anmelden

Weiterbildung / Seminar in Basel, Schweiz, Grundlagenkurs, Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK, non-violent communication).

Denkzettel

Der Ursprung allen Konflikts ist, dass ich nicht sage,
was ich meine und nicht tue, was ich sage.
Martin Buber

Denkzettel

Der Ursprung allen Konflikts ist, dass ich nicht sage,
was ich meine und nicht tue, was ich sage.
Martin Buber