Coaching
Coaching

Ziele. Motive. Motivation II

Die Selbstmotivation von Klienten fördern.

Inhalt

Das Geheimnis der SelbstmotivationAuf der Basis des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®)-Kurses steht im Vordergrund, wie die Selbstmotivation von Klienten gefördert werden kann: Motive und Ressourcen entdecken und nutzen, mental stärken, motivieren - aber richtig, Umgehen mit Schwierigkeiten und Blockaden.

Das Geheimnis der Selbstmotivation

Adressat/innen

Personen in beratenden und coachenden Berufen und Bereichen, Sozialinstitutionen, sozialen Projekten, Arbeitsvermittlungsstellen, Flüchtlings- und Migrationsbereich, pädagogischer Bereich

Voraussetzung: Besuch des Kurses Ziele. Motive. Motivation I oder eines ZRM-Grundkurses bei einem zertifizierten ZRM-Trainer.

Methoden

Zürcher Ressourcen-Modell, basierend auf Erkenntnissen aus Psychoanalyse, Motivationspsychologie und Neurowissenschaft sowie der Theorie der Persönlichkeits-System-Interaktionen von Julius Kuhl. Anwendung und Training von Techniken und Kompetenzen systemischer Analyse, Coaching und effektiver Motivation.

Leitung

Martin Feigenwinter, zertifizierter ZRM-Trainer, Sport-Mentalcoach und Olympionike im Eisschnelllauf.

perspectiva Seminare: Coaching

Ziele. Motive. Motivation II: Die Selbstmotivation von Klienten fördern

Leitung Martin Feigenwinter
Termine /
Zeiten
Mittwoch/Donnerstag 25./26. April 2018
9 bis 17 Uhr
Investition CHF 580.-
Inklusive Seminarunterlagen, Pausengetränke und Obst
Ort Ausbildungsinstitut perspectiva | Auberg 9 | 4051 Basel
Anmeldung Jetzt anmelden

Martin Feigenwinter Kurs / Seminar in Basel, Schweiz: Die Selbstmotivation von Klienten fördern anhand des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®) für Personen in beratenden und coachenden Berufen und Bereichen. Voraussetzung: Besuch des Kurses Ziele. Motive. Motivation I oder eines ZRM-Grundkurses.