Moderation
Moderation

Moderation Basic

Grundlagen und Methoden der Moderation

Moderation Basic

Als Moderator/in begleiten Sie öfter Gruppen oder Teams in Workshops, Sitzungen oder Seminaren. Sie sind entweder Führungsperson, welche Moderationen in ihrem Praxisalltag einbauen möchte, oder sind als neutrale Person, Berater/in, Coach/in oder Mediator/in in der Rolle als Moderator/in und möchten das Grundwerkzeug der Moderation erlernen. In diesem Kurs werden Methodiken und Techniken erlernt und deren Einsatz in den verschiedenen Phasen der Moderation eingeübt. Gleichzeitig werden die Abgrenzungen und Spezifikationen in den verschiedensten Settings, wie Sitzungen, Workshops, Seminaren, Veranstaltungen, etc. thematisiert und aufgezeigt.

Weiterbildung Moderation

Inhalt und Lernziele

  • Sie lernen die Grundlagen der Moderation, insbesondere von Sitzungen und Workshops kennen und können diese anwenden
  • Sie erlernen und üben einzelne Methoden der Moderation und lernen, wie Sie diese wirkungsvoll einsetzen können
  • Sie kennen Ihre Rolle als Moderator/in und wissen diese gekonnt einzusetzen
  • Sie lernen, wie Sie optimale Voraussetzungen schaffen können, um Ergebnisse in Workshops und Sitzungen zu verbessern

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle, die Seminare, Workshops, Sitzungen oder Veranstaltungen als interne oder externe Person begleiten und moderieren möchten.

Kompetenzen/Kenntnisse

Was Sie lernen können (Zum Aufklappen hier klicken)

Absolventinnen und Absolventen des Seminars

  • leiten oder begleiten Sitzungen, Workshops oder Seminare als Moderator/in unter Zuhilfenahme von geeigneten Methoden der Moderation
  • wenden die Grundlagen der Moderation in Sitzungen, Workshops und Seminaren an
  • setzen Methoden der Moderation wirkungsvoll in Sitzungen, Workshops und Seminaren ein
  • analysieren die vorgegebenen Rahmenbedingungen des Moderations-Settings
  • analysieren die Bedürfnisse der Teilnehmenden in Bezug auf ein gegebenes Setting
  • wählen die geeigneten Methoden der Moderation in Bezug auf verschiedene Moderations-Settings oder Moderations-Phasen
  • kennen die Rolle als Moderator/in
  • kennen die Grundlagen der Moderation
  • kennen verschiedene Methoden der Moderation

Handlungskompetenz

Sitzungen, Workshops oder Seminare als Moderator/in unter Zuhilfenahme von geeigneten Methoden der Moderation leiten oder begleiten.

Kompetenzen

  • Die Grundlagen der Moderation in Sitzungen, Workshops und Seminaren anwenden
  • Methoden der Moderation wirkungsvoll in Sitzungen, Workshops und Seminaren einsetzen
  • Die geeigneten Methoden der Moderation in Bezug auf verschiedene Moderations-Settings oder Moderations-Phasen wählen

Ressourcen

  • Rolle als Moderator/in (Kenntnis)
  • Grundlagen der Moderation (Kenntnis)
  • Methoden der Moderation (Kenntnis)
  • Vorgegebene Rahmenbedingungen des Moderations-Settings analysieren (Fähigkeit)
  • Bedürfnisse der Teilnehmenden analysieren (Fähigkeit)
perspectiva Seminare: Moderation

Moderation Basic - Grundlagen und Methoden der Moderation

Leitung Marcel Lüdi
Termine /
Zeiten
Freitag 10.12. und Samstag 11.12.2021
Jeweils 9.00 bis 12.30 Uhr und 13.45 bis 17 Uhr, Sa bis 16 Uhr
Investition CHF 580.-
Inklusive Seminarunterlagen, Pausengetränke und Obst
Ort Ausbildungsinstitut perspectiva | Auberg 9 | 4051 Basel
Anmeldung Jetzt anmelden

Marcel Lüdi, Erwachsenenbildner und Coach: Grundlagen der Moderation insbesondere von Sitzungen und Workshops. Methoden der Moderation wirkungsvoll einsetzen.

Denkzettel

Mit unserem Tun und Lassen sind wir verantwortlich.
Vision M. Vosseler

Denkzettel

Mit unserem Tun und Lassen sind wir verantwortlich.
Vision M. Vosseler