Coaching
Coaching

Ausbildung Systemische/r Coach/in

Das Besondere unserer Ausbildung

Ausbildung Systemisches Coaching

Bedürfnisse aus der Praxis aufgreifen

Ausgebildete Mediator/innen oder Berater/innen stellen bei Ihrer Arbeit oder im Kontakt mit Auftraggeber/innen oder Klient/innen in der Praxis oft fest, dass das passende Beratungsformat für die Situation Coaching wäre oder dass neben der Teammediation ein Coachingprozess für die Führungskraft des Teams dringend angeraten ist, um diese in ihrer Führungs- und Konfliktkompetenz zu stärken. Umgekehrt sind Coachinnen und Coaches oft mit komplexen und allfällig konfliktiven Alltags- und Berufskonstellationen konfrontiert.

Unsere Ausbildung von systemischen Coaches gründet daher auf einer Basisausbildung Mediation.

Damit statten wir Sie mit einer guten systemischen Grundlage für Konfliktarbeit und Beratungsformate sowie angemessenen Kompetenzen aus und unterstützen Sie bei der Diversifizierung Ihres persönlichen Beratungsangebotes bei Einhaltung nachvollziehbarer und gemeinsam festgelegter Qualitätsstandards.

Ausbildung Systemisches Coaching

Für die wachsende Komplexität von Beratungsaufträgen passende Angebote bereitstellen

Die Ausbildung ermöglicht das Arbeiten in Netzwerken, deren Beteiligte mit dem gleichen Beratungsverständnis antreten und die jeweiligen erforderlichen Berater-Rollen mit ihren Möglichkeiten und Begrenzungen aus eigener Erfahrung einschätzen können. Damit können Sie sich – ohne Vertraulichkeit und Neutralität zu gefährden -, im besten Sinne für das Klientensystem kooperativ verhalten (ein Mediator arbeitet mit dem Team – ein Coach arbeitet im gleichen Zeitraum mit der Führungskraft). Das ermöglicht auch die Integration und Weiterentwicklung von unterschiedlichen Unterstützungsangeboten maßgeschneidert für die jeweilige Organisation.

Zukunftsweisend ausbilden

Um Auftraggeber/innen bei der Planung von Interventionsmassnahmen kompetent beraten und auch verschiedene Beratungsformate selbst bedienen zu können, bieten wir seit Mai 2018 in Zusammenarbeit mit der Akademie Perspektivenwechsel, Perspektivenklärung GmbH den Lehrgang «Systemisches Coaching. Coaching-Kompetenz für Mediator/innen und Berater/innen» an. Dieser ist per 2019 Teil zusammen mit der Basisausbildung Mediation, einem Wahlbereich und einer Vertiefung Bestandteil der zertifizierten Ausbildung systemisch/r Coach/in.

Ausbildungsqualität nachhaltig sichern

Die Mediationsausbildung des Ausbildungsinstituts perspectiva ist zertifiziert durch

  • den Schweizerischen Dachverband für Mediation SDM/FSM
  • die Schweizerische Kammer für Wirtschaftsmediation SKWM, sowie den
  • den Schweizerischen Anwaltsverband SAV

Die Ausbildung Systemische/r Coach/in ist zertifiziert durch den Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO.

Wir verstehen Coaching als einen Gestaltungs-, Lern und Veränderungsprozess, um

  • Entwicklungswünsche und -möglichkeiten zu klären
  • Selbstständigkeit und Selbstverantwortung zu fördern die dafür erforderlichen Schritte zu entwickeln
  • das Erlernen bestimmter Rollenanforderungen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf Führungsaufgaben
  • Einzelpersonen, Gruppen und Teams in herausfordernden Situationen und Konstellationen zu begleiten
  • innovative Projekte intensiv zu beraten und anzuleiten
  • Konflikte und Sinnkrisen konstruktiv zu bewältigen

Aufbau – Überblick und Dauer

Die Kurszeiten bei perspectiva liegen jeweils von 9:00-12:30 und 13:45-17:00.
Ein Kurstag umfasst daher 6,75 h Stunden (6h, 45’).

Basis-Ausbildung Mediation 18 Tage 120 Stunden
Aufbau Systemisches Coaching. Coachingkompetenz für Mediator/innen und Berater/innen 12 Tage 80 Stunden
Supervision   40 Stunden
Eigene Praxis   40 Stunden
Wahlbereich 21 Tage 140 Stunden
Abschluss Systemisches Coaching 11 Tage 70 Stunden
Summe   450 Stunden
(ohne Eigene Praxis)

Für die einzelnen Ausbildungsteile sind bei entsprechenden Vorbildungen Anrechnungen möglich, so dass ein Einstieg z.B. mit abgeschlossener Mediationsausbildung (in den Aufbau Systemisches Coaching) erfolgen kann.

Die Anerkennung von Äquivalenten wird auf Antrag geprüft (Anträge bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Die Lehrsupervision ist auf jeden Fall zu besuchen.





Die Elemente

Basis-Ausbildung Mediation (18 Tage) | Details
Aufbau Systemisches Coaching.
Coaching-Kompetenz für Mediator/innen und Berater/innen (12 Tage) | Details
Supervision (40 Stunden) | Details
Eigene Praxis (40 Stunden)

Im Rahmen des 12-tägigen Aufbau-Lehrgangs Systemisches Coaching werden insgesamt 3 Coachingprozesse (2 gruppenintern, 1 extern) absolviert und in einem Coachingjournal reflektiert.

Ein vierter eigener Coachingprozess wird im Hinblick auf den Abschluss parallel zum Besuch der Kurse im Wahlbereich akquiriert und dokumentiert.

Insgesamt umfassen die Coachingprozesse 40 Stunden.

Wahlbereich (21 Tage) | Details
Vertiefung und Abschluss Systemische/r Coach/in (11 Tage) | Details

Abschluss- und Prüfungstage:
Kolloquium, Präsentation von Coachingprozessen und Verteidigung der Arbeit
Abschluss – Zertifikat

Für die Teilnahme an der Basisausbildung Mediation (18Tage), die Teilnahme am Aufbau- Lehrgang Systemisches Coaching (12 Tage), die Supervisionen werden jeweils im Ausbildungspass die Unterschriften der Lehrenden/Supervidierenden eingetragen. Auch die Coachingprozesse 1-3 werden im Ausbildungspass Systemisches Coaching visiert.

Für die Ausbildungsteile stellt perspectiva eine Teilnahmebestätigung aus, nach Abschluss aller Teile inklusive Schlussarbeit ein Zertifikat, welches zum Eintritt in den BSO berechtigt.

Kosten

Einmalzahlung  

CHF 24‘480.- (Einmalzahlung)

7 Raten

7x CHF 3‘600.- CHF 25‘200.-
20 Raten 20x CHF 1‘300.- CHF 26‘000.-

Aufschlüsselung der Kosten

  • Basis-Ausbildung Mediation | 18 Tage | Einmalzahlung CHF 6’480.-
  • Aufbau Systemisches Coaching. Coachingkompetenz für Mediator/innen und Berater/innen | 12 Tage | CHF 4'320.- als Aufbau im Anschluss an eine Basisausbildung Mediation am Ausbildungsinstitut perspectiva
  • CHF 4.680.- mit externer Mediationsausbildung
  • Supervision | CHF 2'160.-
  • Wahlbereich | Kosten der gewählten Einzelkurse
  • Abschluss Systemisches Coaching | 11 Tage | CHF 3'960.- Gesamtkosten (Modul 4-6 und Abschlusstage)

Unterlagen zum Download

Hier finden Sie das vollständige Curriculum als pdf zum Herunterladen und Ausdrucken:
Curriculum Ausbildung Systemische/r Coach/in

Anmeldung zur Ausbildung Systemische/r Coach/in BSO

Zur Vor-Anmeldung per Webformular